Westfalen-Blatt, 29.11.2013

Marie liest am besten vor


wb291113Marie Dickeduisberg (Mitte) hat den Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen des Steinhagener Gymnasiums gewonnen — vor Leonie Hanke (links) und Antonia Binder (rechts). Jede der drei sechsten Klassen hat zwei Mädchen ins Rennen geschickt. Jungen haben in diesem Jahr keine Rolle gespielt. Die Teilnehmerinnen haben einen Text ihrer Wahl und eine ihnen unbekannte Stelle aus »Rubinrot« von Kerstin Gier vorgelesen. Die Jury haben drei Deutsch-Lehrerinnen und zwei Vorjahressieger gebildet.

Foto: Andreas Schnadwinkel


Siegel01

Siegel02

Siegel03

Siegel04