Haller Kreisblatt

Schüler, Eltern und Lehrer feiern das zehnjährige Bestehen des Gymnasiums mit einem fulminanten Schulfest

„Man glaubt gar nicht", befand Josef Scheele-von Alven, der Schulleiter des Gymnasiums am Samstag an-lässlich der offiziellen Eröffnung des Schulfestes, „dass es wirklich schon zehn Jahre her ist, dass wir auf der Wiese in Containern angefangen haben." Zehn Jahre - sie sind ein guter Grund zu feiern. Eine bisweilen erfolgreiche Zeit. Tolle Ergebnisse, die die 950 Mädchen und Jungen in ihren jüngsten Projekttagen erarbeitet haben. Und: „Darauf, dass man sich Steinhagen nicht mehr ohne das Gymnasium vorstellen kann." Vor allem das wunderbare Höhenfeuerwerk, das die Stationen des »SteinGy« Revue passieren ließ, war eine sehenswerte Show.

[ Artikel weiterlesen ]

Haller Kreisblatt

Zehn Jahre Gymnasium: Im HK-Interview erinnert sich Direktor Josef Scheele-von Alven zurück und kritisierte die Entscheidung für G 8

Steinhagen. Das Steinhagener Gymnasium feiert diesen Samstag seinen zehnten Geburtstag. Zeit, einmal zurückzublicken, wie sich die Schule entwickelt hat. Schulleiter Josef Scheele-von Alven spricht mit den HK-Redakteuren Frank Jasper und Juergen Wohlgemuth über die Aufbruchstimmung der ersten Jahre, aktuelle Raumknappheit, G 8-Unmut und fordert zukunftsfähige Entscheidungen in der Bildungspolitik.

[ Artikel weiterlesen ]

Westfalen-Blatt

Das Gymnasium wird zehn Jahre alt: gelungene Party mit buntem Schulfest und spektakulärem Feuerwerk

Welche Zehnjährige bekommt schon eine solche Geburtstagsparty: Kuchen gleich dutzendweise und viele weitere ausgefallene Leckereien, tausende Gäste, Disco – und ein spektakuläres Feuerwerk? Steinhagens jüngste Schule, das Gymnasium, gönnte sich Samstag zum ersten runden Geburtstag eine solche Riesen-Fete. Und die kam prima an.

[ Artikel weiterlesen ]

Westfalen-Blatt

Projekttage am Steinhagener Gymnasium — Ergebnisse werden am Samstag beim Schulfest vorgestellt

Der Gral liegt im Keller im Lager, die Beine vom Schwarzen Ritter trocknen gerade, und die Füße vom lieben Gott sind auch schon fertig. Nein, keine Hexerei ist hier im Gange, sondern ein künstlerischer Schöpfungsprozess: Kulissen-und Requisitenbau für das Musical »Spamalot«. Aber das ist nicht das einzige Spannende, das derzeit am Steinhagener Gymnasium passiert.

[ Artikel weiterlesen ]

Haller Kreisblatt

Projektgruppe am Gymnasium bereitet Feuerwerk für das Schulfest morgen vor

Das Schulprojekt mit Timo Drewitz ist erst ab 18: Denn im Physikraum des Gymnasiums hantieren der Lehrer und seine Schüler mit hochexplosiven Stoffen. Sie bereiten das große Feuerwerk vor, das am Samstagabend den Höhepunkt des Schulfestes bilden wird.

[ Artikel weiterlesen ]

Westfalen-Blatt

Zehn Jahre Gymnasium: Wie sich der musikalische Schwerpunkt entwickelt hat

Von Anfang an war viel Musik drin im Steinhagener Gymnasium: Die Schule stand noch nicht – noch nicht einmal als Pavillon-Provisorium –, da erklärte Christa Wille-Möller, soeben ernannte Konrektorin, schon die Musik zu einem Schwerpunkt der zukünftigen Arbeit.

[ Artikel weiterlesen ]

Haller Kreisblatt

Gymnasium Steinhagen feiert am Samstag, 24. September, sein zehnjähriges Bestehen

Am Gymnasium Steinhagen geht es in diesen Tagen rund. Aus Anlass des 10-jährigen Bestehens beschäftigen sich die Schüler drei Tage lang mit Projekten aus den unterschiedlichsten Themenbereichen. Sie werden ihre Ergebnisse am kommenden Samstag, 24. September, ab 16 Uhr der Öffentlichkeit präsentieren. Höhepunkt wird um 21.30 Uhr ein Feuerwerk mit der Wasserorgel der Feuerwehr sein.

[ Artikel weiterlesen ]

Westfalen-Blatt

Serie zum zehnjährigen Bestehen des Gymnasiums — Fremdsprachen machen Schüler fit für die Zukunft

Mit drei Klassen und einem Englischlehrer hat 2001 alles angefangen. Heute werden am Steinhagener Gymnasium neben Englisch auch Französisch, Latein, Spanisch und Italienisch gelehrt, bilingualer Unterricht ist fest etabliert.

[ Artikel weiterlesen ]

Haller Kreisblatt

Steinhagener Physikschule erfolgreich beim Bobby-Car-Solar-Cup in Bielefeld

Das hat dann doch noch erstaunlich gut geklappt. Trotz technischer Probleme kurz vor dem großen Tag haben die Zehntklässler vom Steinhagener Gymnasium recht ordentlich abgeschnitten beim Bobby-Car-Solar-Cup in Bielefeld.

[ Artikel weiterlesen ]

Westfalen-Blatt

Musikgruppen des Steinhagener Gymnasiums reißen ihr Publikum mit

»Why we sing« und »In my dreams«: Mit diesen beiden Liedern ernteten die »Voice Vibes«, der Mittel- und Oberstufenchor, viel Applaus. Fotos: Julian Alexander Fischer

Es ist stets eine feste Größe im Veranstaltungskalender des Steinhagener Gymnasiums: Das Sommerkonzert bildete auch in diesem Jahr den Höhepunkt und gleichzeitigen Abschluss der Arbeit sämtlicher Musikgruppen der Schule. Am Donnerstagabend gaben in der Aula des Schulzentrums die Schüler nochmal ihr musikalisches Können zum Besten.

[ Artikel weiterlesen ]

Haller Kreisblatt

Mehr als 400 Besucher genießen das große Sommerkonzert im Jubiläumsjahr des Gymnasiums

Es ist kaum zu glauben, aber wahr: Zehn Jahre ist das Gymnasium im Herzen von Steinhagen alt. Seit acht Jahren wird hier nicht nur gelernt, sondern auch intensiv Musik gemacht. So lange nämlich währt sie schon, die schöne, kleine Tradition um das Sommerkonzert der Schule. Dabei haben sich mittlerweile — dem Engagement der Musiklehrer sei Dank — zehn verschiedene Ensembles entwickelt. Sie alle präsentierten sich am Donnerstagabend bei der Neuauflage des Musikreigens vor mehr als 400 Besuchern in der Aula des Schulzentrums und in absoluter Bestform.

[ Artikel weiterlesen ]

Haller Kreisblatt

Unterstufenchor des Gymnasiums führte im Jugendzentrum charmantes Mini-Musical auf

Ein bekanntes Märchen in neuem Gewand präsentierte der Unterstufenchor »Voiceguys« des Gymnasiums. Beate Sehlhoff leitete das Ensemble aus Schülern und Lehrern sicher durch das fröhliche und farbenfrohe Mini-Musical mit dem Titel »Kaiser Knöpfchen«.

[ Artikel weiterlesen ]

Westfalen-Blatt

Unterstufenchor des Gymnasiums spielt Musical im Checkpoint

»Oh je, der Kaiser hat 'nen Mode-Tick«, sangen die 24 »Voiceguys«. Der Unterstufen-Chor des Steinhagener Gymnasiums stellte das Mini-Musical von »Kaiser Knöpfchen« am Samstag erstmals im Checkpoint dem Publikum vor.

[ Artikel weiterlesen ]

Westfalen-Blatt

Feierliche Zeugnisübergabe in der Aula: Gymnasium verabschiedet 84 Abiturienten

Zum zweiten Mal hat das Steinhagener Gymnasium am Freitagabend Abiturienten verabschiedet. Doch dass dieser zweite Jahrgang sich nicht fühlen müsse wie auf dem undankbaren zweiten Platz, sondern einmalig und besonders sei, das strich nicht nur Schulleiter Josef Scheele-von Alven bei der Feier in der Schulzentrumsaula heraus.

[ Artikel weiterlesen ]

Siegel01

Siegel02

Siegel03

Siegel04