Westfalen-Blatt

Volksbank zeichnet Kurzfilme des Steinhagener Gymnasiums aus 

Da hat das Steinhagener Gymnasium kurz vor den Ferien für eine Überraschung gesorgt und einen Förderpreis in Höhe von 300 Euro gewonnen.  

 

ImageDie Biologielehrerin vom Gymnasium in Steinhagen und Volksbank Marktbereichsleiter Wolfgang Buse freuen sich mit (von links) Sebastian Schürmann, Valentin Niediek, Alexander Lohse und Sophia Mattheus über die sechs gelungenen Kurzfilme.

»Zum Internationalen Creativ Wettbewerb sind bei der Volksbank Gütersloh neben mehr als 7000 Malarbeiten auch sechs DVDs aus Steinhagen eingereicht worden«, sagte Volksbank Marktbereichsleiter Wolfgang Buse. Die kreative Gestaltung der Jahresthemen mit Videos sei zwar seit Jahren erlaubt, doch würden nur vereinzelt mal Filme produziert.

Umso erfreuter war Wolfgang Buse, als vom Steinhagener Gymnasium sechs Kurzfilme zum Thema »Mach dir ein Bild vom Klima« eingereicht wurden, die im Rahmen des Energie und Umweltkurses der Stufe 10 unter der Leitung von Kristina Augustin entstanden sind. Die 25 Schüler des Kurses haben sich in den KnetfigurenKurzfilmen mit der Problematik des Klimawandels befasst. Aufgrund der Vielfältigkeit der Arbeitsschritte wurden viele Fertigkeiten angesprochen. So entstanden sechs Filme, die auch technisch von den Schülern als DVD erstellt wurden. Kristina Augustin: »Das Engagement der Schüler war hervorragend.«  


Siegel01

Siegel02

Siegel03

Siegel04