Viele Projekte geplant: Zum 20-jährigen Bestehen setzt die Schule auf Nachhaltigkeit

Auf die Straße gegangen für das Klima sind die Schülerinnen und Schüler des Steinhagener Gymnasiums bisher nicht. Dennoch finden sie die Protestaktionen der „Fridays for Future“-Bewegung wichtig und richtig: „Aber wir wollen mehr tun und etwas gestalten“, sagt Malte Elgeti, einer der Schülersprecher des SteinGy.

Und deshalb ruft die Schule jetzt ihr Klimaschutzjahr aus. Konzipiert ist es als Entwicklungsschwerpunkt für das Schuljahr 2020/21 mit unterschiedlichsten Projekten und Lehrinhalten für alle Jahrgänge und am Ende, im Juni 2021 mit Projekttagen und einem – nachhaltigen – Schulfest, das zugleich die Feier zum 20-jährigen Bestehen der Schule ist.

Weiterlesen ...

Das Gymnasium begrüßte zum Tag der offenen Tür hunderte Eltern und Viertklässler. Wegen ihres Erfolges wird die Schule bald anbauen müssen.                                                                                                 

Weiterlesen ...

Siegel01

Siegel02

Siegel03

Siegel04neu