93 grüne, gelbe und rote Ballons sind am Mittwochmittag vom Steinhagener Gymnasium aus in den Himmel geflogen. Westfalen-Blatt, 29.08.2019.

2019 0829EinschulungWBLouis, Louis und Toby (von links) besuchen die Klasse 5a und lassen grüne Ballons starten. FOTO: anb

Die Aktion hat Tradition: Alle Fünftklässler lassen am Ende ihres ersten Schultages die Luftballons steigen, klassenweise nach Farben sortiert. Schulleiter Stefan Binder gab dazu einen strategischen Tipp: »Je kürzer das Band, umso weniger Gewicht, und umso weiter fliegt der Ballon.«

Am Morgen waren die drei neuen fünften Klassen mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Dorfkirche in ihren Einschulungstag gestartet. Eine Feier in der Aula des Schulzentrums folgte. Danach begann der Alltag am Gymnasium mit dem ersten Unterricht in der fünften und sechsten Stunde. Die Klassen werden geleitet von Swantje Padur und Thomas Meyer-Sortino (5a), Nadine Meier und Florian Brauel (5b) sowie Jennifer Schramm und Apostolos Kiourtidis (5c). Kommissarische Unterstufenkoordinatorin ist Bettina Winkelbach, nachdem Bettina Stieghorst im vergangenen Jahr in Ruhestand gegangen ist.


Siegel01

Siegel02

Siegel03

Siegel04neu