Sechs unserer Schülerinnen und Schüler erhalten Delf-Sprachdiplome.

Lona Wolf, Phil Pofalla, Sophie Baumann, Cagla Ormanli, Nils Bubholz und Madeline Horstkötter (von links) freuen sich über das Delf-Zertifikat. Anfang des Jahres, als die Schülerinnen und Schüler in Jahrgang 9 noch am Europa-Profil teilnahmen, legten sie die schriftlichen und mündlichen Prüfungsteile ab. Kurz vor den Herbstferien bekamen sie nun die Urkunden überreicht. Mit ihrem Zertifikat können sie Sprachkenntnisse auf dem Niveau A2 nachweisen. Dieses Niveau erreicht man nach ca. drei Lernjahren in der Schule. Unsere Schülerinnen und Schüler haben alle mit großem Erfolg teilgenommen. Eine Schülerin erreichte sogar 96%.

Das Delf-Zertifikat (diplôme d’études en langue française) ist ein international anerkanntes Zertifikat für die französische Sprache. Die Diplome werden vom französischen Bildungsministerium vergeben.


Siegel01

Siegel02

Siegel03

Siegel04