Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Ministerium für Schule und Bildung hat in Bezug auf die Auswirkungen der Verbreitung des Corona-Virus in Schulen in einer Email vom 06.03.20 empfohlen, „zunächst von schulischen Veranstaltungen außerhalb des Unterrichts bis zum Beginn der Osterferien abzusehen“. In einer weiteren Email vom 11.03.20 weist das Ministerium ergänzend an, „zur Vereinfachung des Verfahrens und als schulische[n] Beitrag zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus […] alle ein- und mehrtägigen Schulfahrten etc. in das In- und Ausland abzusagen, soweit diese bis zum Beginn der Osterferien stattfinden sollten.“

Aus diesem Grund sage ich alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen sowie Fahrten und Exkursionen zunächst bis zu den Osterferien ab.

Weitere Einzelheiten zu dieser Entscheidung und weitere Informationen zu schulischen Maßnahmen finden Sie in der Elterninformation im Downloadbereich unserer Schulhomepage und über den Email-Verteiler der Schulpflegschaft.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Binder

- Schulleiter -


Siegel01

Siegel02

Siegel03

Siegel04