Über 500 Euro durch Spendenaktion auf Weihnachtsmarkt

Im Religionsunterricht beschäftigten wir uns, die Klasse 7b vom Steinhagener Gymnasium, lange und intensiv mit Hilfsorganisationen, die sich um ärmere Menschen in unserer Umgebung kümmern. Auch wir wollten etwas zum Spenden beitragen, sei es eine Spende oder gemeinsam Spenden zu sammeln. Da hatten wir die Idee, auf dem Weihnachtsmarkt in Steinhagen einen Stand zu veranstalten und so mit unseren Einnahmen für einen guten Zweck an den Steinhagener Tisch zu spenden. Wir verkauften Crêpes, Tee, Punsch und Kekse. So verbrachten wir alle fröhlich den ganzen Samstag auf dem Weihnachtsmarkt um hilfsbedürftigen Menschen zu helfen. Dank Herr Kopal, Frau Tarun, Frau Brünger und vieler engagierter Eltern konnten wir unser Ziel gemeinsam erreichen. Unser Stand war ein voller Erfolg. Wir nahmen über 500 Euro ein und sind stolz auf uns, diesen Betrag als Spende überreichen zu können.


Siegel01

Siegel02

Siegel03

Siegel04