Im Kampf um den Kreismeistertitel verpassten die Steingy Jungen (WK III, Jg. 2005-2008) am 12. Dezember 2019 in Harsewinkel nur knapp den Kreismeistertitel.

Zwei Tage zuvor trafen sie sich nach der Schule mit Ihren beiden Trainern Max Pohlmann und Robin Filges (Schüler der Oberstufe) zu einer kleinen Trainingseinheit, um sich als Team einzuspielen und gemeinsame Spielzüge einzuüben.

In Harsewinkel trafen die Steingy Jungen dann im ersten Spiel auf die Mannschaft der Gesamtschule Harsewinkel und konnten diese mit 13:12 besiegen. Anschließend ging es ohne Pause im zweiten Spiel gegen das Gymnasium Verl, dort erspielten sie sich den zweiten Sieg (16:11). Engagiert und mit großem Kampfgeist starteten die Steingy Jungen dann in ihr letztes Spiel gegen das Ev. Gymnasium Werther. In den ersten Minuten fand noch ein weitgehend ausgeglichenes Spiel statt, bis sich die Gegner jedoch immer besser einfanden und schließlich das Spiel für sich entschieden (13:17). Doch die Stimmung in der Mannschaft nach dem Spiel war nur kurzzeitig getrübt.


Siegel01

Siegel02

Siegel03

Siegel04