Musikklasse 03 webDas Erlernen eines Streich- oder Blasinstruments in der Musikklasse ist ein optimaler Weg, "spielerisch" musikalisches Wissen und Grundfähigkeiten gemäß den eigenen Begabungen zu erwerben und zu entwickeln. Das Erlernen von Musiktheorie geschieht nicht mehr Iosgelöst von der Praxis: Notennamen, Tonarten, Vorzeichen, Rhythmen und viele andere musikalische Grundlagen werden für das Klassenmusizieren benötigt und unmittelbar angewendet. Dieser lebendige Umgang mit Musik macht nicht nur viel Spaß und schafft musikalischen Lernzuwachs, er fördert z.B. auch direkt die Konzentrationsfähigkeit, was der allgemeinen Entwicklung der Schülerinnen und Schüler dient. Wissenschaftliche Studien belegen die positive Wirkung, die die aktive Beschäftigung mit Musik bei Kindern erzielt. Gemeinsames Musizieren schafft Erfolgserlebnisse und fördert das soziale Handeln: ohne einander zuzuhören und sich der "Mannschaft" anzupassen läuft im Klassenorchester nichts!

Flyer Musikklasse (pdf)

Musikklasse - Was ist das?

In der Musikklasse ist der Musikunterricht für die Dauer von zwei Jahren als instrumentalpraktischer Unterricht angelegt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen ein Streich- bzw. Blasinstrument zu spielen. Die Ziele des Musikunterrichts und die theoretischen Inhalte orientieren sich an den Lehrplänen und Richtlinien für das Fach Musik am Gymnasium. Der Unterricht umfasst 3 Wochenstunden und er wird gemeinsam von Lehrerinnen und Lehrern des Gymnasiums und der Musikschule für den Kreis Gütersloh betreut. Im jährlichen Wechsel wird ein Klassenorchester für Streichinstrumente und ein Klassenorchester für Blasinstrumente eingerichtet. (2015: Bläsererklasse, 2016: Streicherklasse).

Musikklasse - die Kosten

Die Instrumente, auf denen die Schülerinnen und Schüler der Musikklasse spielen, werden ihnen von der Schule leihweise für die Dauer von zwei Jahren zur Verfügung gestellt. Sie sind Eigentum des Fördervereins. Anteile an den Personalkosten der Instrumentallehrer der Kreismusikschule sowie die Kosten für die Versicherung und anfallende Reparaturen der Instrumente werden auf die Eltern umgelegt. In finanzieller Hinsicht bleiben die Kosten dabei deutlich unter denen privaten Einzelunterrichts und liegt bei ca. 25 Euro im Monat.

Musikklasse 02 web

Welche Bedingungen gelten für die Aufnahme in die Musikklasse?

Ihr Kind sollte Interesse am Erlernen eines Instruments, aber noch keine praktische Erfahrung mit einem Streichinstrument (Streicherklasse) bzw. Holz- oder Blechblasinstrument (Bläserklasse) haben, um gleiche Eingangsvoraussetzungen der Gruppe zu erreichen.

Wer wählt das Instrument aus?

Ihr Kind kann nach ausführlicher Instrumentenvorstellung und Beratung durch die Lehrer der Musikschule einen Erstwunsch und Ersatzwünsche angeben. Die endgültige Zuteilung berücksichtigt dies. Da von jedem Instrument eine begrenzte Zahl zur Verfügung steht, gibt es keinen Anspruch auf das Erlernen eines bestimmten Streich- oder Blasinstruments.

Wird die Leistung benotet?

Der Unterricht in der Musikklasse ersetzt den Musikunterricht und wird entsprechend benotet. Der Unterricht ist versetzungswirksam.

Unser Kind spielt bereits ein Instrument und soll dort weiter Fortschritte machen. Ist da nicht die Musikklasse das Richtige?

Nein. In der Musikklasse wird Anfangsunterricht am Instrument gegeben, wobei alle voraussetzungslos beginnen. Ihr Kind sollte seinen bisherigen Instrumentalunterricht fortsetzen und hat die Möglichkeit in den zahlreichen Musikgruppen der Schule mitzuwirken.

Was kommt nach der 6. Klasse?

Ab Klasse 7 findet in der Schule "normaler" Musikunterricht statt. Viele Kinder setzen ihre musikalische Ausbildung am Instrument im privaten Unterricht an der Musikschule fort. Alternativ bieten wir unseren Schülern die Teilnahme am Modell integrierter Instrumentalunterricht (Mii) an. Der Instrumentalunterricht wird dabei in der Schule erteilt. In einem rotierenden Verfahren werden die Instrumentalstunden in den schulischen Vormittag eingebunden, so dass am Nachmittag keine zusätzlichen Termine anfallen. Zudem freuen sich die unterschiedlichen Musik-AGs der Schule jederzeit über neue Mitspieler, so dass auch weiterhin die Möglichkeit besteht, in der Gruppe zu musizieren.

Wie kann ich mein Kind anmelden?

Geben Sie bei der Anmeldung für die Schule Ihren Wunsch nach Aufnahme in die Musikklasse an. Sie werden dann rechtzeitig von uns angesprochen, wenn Ihr Kind einen Platz erhält. Bei größerer Nachfrage als Plätze in der Musikklasse zur Verfügung stehen entscheidet das Los.

Siegel01

Siegel02

Siegel03

Siegel04