• Durch Zeit und Raum zum Karneval

    Akademieabend am Gymnasium: Schüler stellen vielfältige Arbeiten vor. Westfalen-Blatt, 10.07.2018.

  • EF-Exkursion: Besuch des Düsseldorfer Landtags und der Börse

    Morgens um sieben Uhr ging es am Mittwoch für 25 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 des SteinGy auf nach Düsseldorf, denn wir wurden bereits um 10:15 Uhr im Landtag erwartet.

  • Ein Ballon fliegt fast bis nach Fehmarn

    Zu Beginn des Schuljahres begaben sich die Luftballons der neuen Fünftklässler des Gymnasiums auf eine weite Reise. Manche Ballons beendeten ihren Weg in einem Strommast, andere vielleicht in einer Baumkrone. Haller Kreisblatt, 15.11.2018.

  • Ein Nachmittag mit Experimenten und Show

    Steinhagener Gymnasium präsentiert Unterricht und AGs beim Tag der offenen Tür, Westfalen-Blatt 13.01.2018

  • Ein schaurig-schöner Start in den Schultag am Steinhagener Gymnasium

    Am 16.11.18 durften sich die Fünftklässler auf eine ganz besondere 1. Stunde freuen – die Paten und Herr Binder, der Schulleiter, hatten für ihre Schützlinge spannende, komische, gruselige oder auch abenteuerliche Geschichten ausgesucht und bereiteten den Kindern damit einen besonderen Start in den Schultag.

  • Ein schöner Tag bei den Stadtwerken

    Bobby-Car Wettbewerb 2017 wieder ein gelungenes Ereignis

  • Ein Sommernachtstraum im Herbst

    Aufführung: Das Gymnasium zeigt an vier Terminen Shakespeares Bühnen-Klassiker in einer modernen Version von Heinz Rudolf Kunze. Für die Inszenierung kam ein alter Bekannter zurück an die Schule, Haller Kreisblatt 27.09.2017

  • Eltern begrüßen Rückkehr zu G9

    Großes Interesse: Mit einem Tag der offenen Tür hat sich am Freitag das Gymnasium vorgestellt. Im nächsten Schuljahr könnten erneut vier Eingangsklassen möglich sein. Haller Kreisblatt, 12.01.2019.

  • Erlebnisreicher Austausch mit der QEHS Hexham 2018

    Vom 4.-9. März 2018 fand der Austausch mit der Queen Elizabeth High School in Hexham statt.

  • Europatag 2019

    Am 7. Mai 2019 war es wieder so weit: Europatag am Steingy. Wenige Wochen vor der Europawahl kam diesem Tag, der nun schon eine lange Tradition am Steingy hat (Berichte 2017/2018), besondere Bedeutung zu.

  • Europatag am SteinGy mit vielen Projekten für Klasse 5-10

    So viele SchülerInnen waren bei unseren jährlichen Europatagen noch nie einbezogen: Von den 5. bis zu den 10. Klassen waren fast alle dabei, „Europa“ in unserer Schule überall erlebbar, die Rückmeldungen eindeutig: das war ein toller Tag!

  • Europatag: Projekttage, Austausche und Politiker zu Gast am SteinGy

    Vielfältige Aktivitäten fanden am Donnerstag, den 11. Mai, im Steinhagener Gymnasium statt, um den alljährlichen EU-weiten Europatag zu begehen.

  • Exkursion zum Entsorgungszentrum

    Am Freitag, den 30.11.2018, unternahm die Klasse 7a eine Exkursion zu einem Müll-Entsorgungszentrum nach Ennigerloh. Hier wird unter anderem der Restabfall der Gemeinde Steinhagen sortiert, aufbereitet, verarbeitet und teilweise wiederverwertet.

  • Felix Jaehn zündet genauso wie Metallica

    Beim Band-Konzert trat auch jemand auf, der gar nicht auf dem Programm stand. Haller Kreisblatt, 08.06.2018

  • Finja Wasielke und Fenja Willim erneut erfolgreich beim Europäischen Wettbewerb

    Unter dem Motto „Denk Mal - Worauf baut Europa?“ waren in diesem Jahr alle Altersgruppen aufgerufen, Europas Grundmauern zu ergründen. Gefragt waren Vielfalt und Individualität. Ob Gemälde, Trickfilm oder Comic, der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.

  • Flummis springen auf Platz eins

    Jugend forscht: Teams des Steinhagener Gymnasiums qualifizieren sich für den Landeswettbewerb. Westfalen-Blatt, 19.02.2019.

  • Gesundes Essen weiter fördern

    Edeka spendet 500 Euro für das Gymnasiums-Frühstück. Westfalen-Blatt, 12.07.2018.

  • Gleich zwei Preise für Jungforscher

    Zaheeb Hayat und Emre Cakmak vom Steinhagener Gymnasium kehren mit gleich zwei Preisen vom Landeswettbewerb »Schüler experimentieren« zurück, der am Wochenende in Essen stattfand. Haller Kreisblatt 07.05.2018

  • Gleich zwei Preise für Jungforscher

    Riesenerfolg für die Steinhagener Gymnasiasten Zaheeb Hayat und Emre Cakmak: Die beiden Neuntklässler haben mit ihrem Projekt »Mc Smartberry« beim Landeswettbewerb von »Jugend forscht/Schüler experimentieren« in Essen den ersten Preis für die beste interdisziplinäre Arbeit sowie den dritten Preis im Fachbereich Technik geholt. Westfalen-Blatt 07.05.2018

  • Großes Turnier als Feuertaufe

    Realschule und Gymnasium haben 20 neue Sporthelfer. Westfalen-Blatt, 08.12.2018.

Siegel01

Siegel02

Siegel03

Siegel04